Frühlingsstimmung in der bunt blühenden Altstadt

Niederrhein im Blick,

Kempen. Chice Klamotten, tolle Brillen, Radsportkleidung und modi- sche Accessoires, angesagte Taschen und aktuelle Schuhmode: Die Kombination aus Moden- und Produktschau ist in den beiden vergangenen Jahren beim Publikum gut angekommen, und so wird sie auch beim 3. Frühlingsfest des Werberings Kempen, das am 2. und 3. April stattfindet, zu den Höhepunkten des Programms gehören. Traditionell wird der Buttermarkt das Herzstück der Veranstaltung sein. Die Gäste werden dort bei ihrem Besuch des Frühlingsfestes bestens mit verschiedenen Getränken und Speisen versorgt.
Vom Buttermarkt ausgehend zieht sich ein Markt durch die Straßen der Fußgängerzone. Die Kuhstraße hat sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen und die junge Künstlerin „Mareike" engagiert, die - passend zum Frühling - alles von A bis Z farbig verschönert. Ob es das Handy, das I-Pad, ob’s Schuhe, Taschen oder die eigene KitchenAid sind, alles kann bei ihr mit einem Lieblingsspruch oder einem Lieblingsbild besprayt oder geplottet und dann aufgeklebt werden, gegen eine kleine Spende.
Des Weiteren gibt es noch eine andere (Welt-)Neuheit in „die küche” zu bestaunen: die 2. Generation der genialen Messerschärfer von Horl auf Rollen. Ein Blick lohnt sich da ganz bestimmt am Samstag, 2. April, von 10 bis 17 Uhr.
Nicht nur auf der Kuhstraße wird es viele schöne Attraktionen auch für die kleinen Besucher geben. Zum Beispiel die große Trampolin-Anlage auf dem Buttermarkt, zwei Karussells, davon eins auf der Peterstraße, neben einer Hüpfburg für die Kleinen. Während die Kinder ihren Spaß haben, können sich die Erwachsenen die außergewöhnlichen Shows auf der Bühne anschauen und am Abend die Coverband “NIL” aus dem Ruhrgebiet genießen, die mit tollen Songs aus dem Bereich Deutsch-Pop und Rock sowie dem Neuesten aus den Charts kommt.
Das Frühlingsfest beginnt am Samstag um 11 Uhr. An diesem Tag wird es auch ein bunt gemischtes Bühnenprogramm geben. Als Highlight finden auf der Bühne mit Laufsteg auf dem Buttermarkt wieder mehrere Moden- und Produktshows statt. Die professionelle Tanztruppe von Mine Sports Krefeld präsentiert das abwechslungsreiche Angebot des Kempener Einzelhandels mit fetziger Musik und einer atemberaubenden Dance-Show.
Am verkaufsoffenen Sonntag geht es auf dem Buttermarkt und in der Altstadt ebenfalls um 11 Uhr los. Die Einzelhändler öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten. Auch an diesem Tag können die tollen Moden- und Produktshows auf der Buttermarkt-Bühne bestaunt werden. Dazu werden einige Kempener Bands und Musiker auf der Bühne spielen, zugunsten der Ukraine. Und nicht zu vergessen: Der Werbering verteilt ca. 1.000 wunderschöne Frühlings-Enten an alle Besucher, damit auch keiner in Zukunft ohne Ente mehr baden geht. So bleibt nur noch zu hoffen, dass auch das Wetter wieder mitspielt und zahlreiche Kempener und Gäste zum Shoppen, Spiel und Spaß und zu den vielen Auftritten in die Kempener Altstadt kommen. 

« zurück

« zurück